Gurit: Leiter Composite Components verlässt Unternehmen per Ende Mai

Zürich (awp) - Beim Spezialkunststoff-Hersteller Gurit kommt es zu einem Abgang im Management. Der Leiter des Bereichs Composite Components, Laurent Michaux, verlässt das Unternehmen per Ende Mai 2017. Dies geschehe aus persönlichen Gründen, heisst es in einer Mitteilung vom Dienstag. Bis ein Nachfolger für Michaux gefunden sei, werde das Team direkt an CEO Rudolf Hadorn berichten. Michaux war erst im Mai 2015 zu Gurit gestossen.
08.11.2016 08:13

dm/tp

(AWP)