Handelsplattform von SIX erhält Status "Multilaterales Handelssystem" von Finma

Die Börsenbetreiberin SIX hat für ihre "Co:re"-Handelsplattform den Status "Multilaterales Handelssystem" von der Finma erhalten. Dies sei ein Meilenstein, die regulatorischen Anforderungen an die Swiss Value Chain umzusetzen, um internationalen Teilnehmern den Markteintritt zu erleichtern, teilt die SIX am Freitag mit.
31.03.2017 08:45

Bei Co:re handelt es sich um ein Handelssystem für Repo-Geschäfte, das den Angaben zufolge von über 160 nationalen und internationalen Institutionen wie Banken und Versicherungsgesellschaften genutzt wird.

cp/cf

(AWP)