HBM rechnet mit deutlich mehr Gewinn im Halbjahr

Die an der SIX kotierte Beteiligungsgesellschaft HBM Healthcare Investments hat im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2018/19 (per 30.9.) einen gegenüber dem Vorjahr deutlich höheren Gewinn erzielt. Das Unternehmen rechnet mit einem Gewinn von 176 Millionen Franken nach einem Plus von 13,6 Millionen, wie am Montagabend aus einer kurzen Mitteilung hervorging.
01.10.2018 18:19

Diese Prognose basiere auf dem aktuellen inneren Wert der Aktie (NAV), hiess es weiter. Dieser wird auf 184,86 Franken je Aktie beziffert, was im Halbjahr einem Anstieg von 15 Prozent entspricht. Der Aktienkurs legte in dieser Periode um 29 Prozent auf 178,40 Franken zu.

Der vollständige Halbjahresbericht soll am 25. Oktober vorgelegt werden.

mk/tt

(AWP)