Hochtief und französische Vinci bauen gemeinsam Metro-Linie in Kopenhagen

Hochtief und der französische Baukonzern Vinci haben gemeinsam einen Auftrag in Dänemark an Land gezogen. Beide Unternehmen würden in Kopenhagen eine 4,4 lange Metro-Linie und fünf U-Bahnstationen bauen, teilte Vinci am Montag mit. Der Auftrag habe ein Projektvolumen in Höhe von 460 Millionen Euro. Das Mandat für den Auftrag laufe sechs Jahre. Hochtief sei für die technische Ausführung verantwortlich./mne/jkr/das
12.03.2018 11:30

(AWP)