Hunderte Stellen fallen am britischen Flughafen Gatwick weg

Am Londoner Grossflughafen Gatwick werden wegen der Corona-Krise etwa 600 Stellen gestrichen. Damit ist fast jeder vierte Arbeitsplatz dort betroffen. Die Zahl der Passagiere am Flughafen ist im August im Zuge der Pandemie um etwa 80 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat eingebrochen. Airportchef Stewart Wingate kündigte am Mittwoch eine "bedeutende Umstrukturierung" an, um die Kosten zu senken. Gatwick ist nach Heathrow der zweitgrösste Flughafen in Grossbritannien und liegt südlich der Hauptstadt./si/DP/eas
26.08.2020 18:30

(AWP)