Iberdrola steigert operativen Gewinn

MADRID (awp international) - Der spanische Energiekonzern Iberdrola hat in den ersten neun Monaten des Jahres mehr verdient. Der operative Gewinn (Ebitda) stieg verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um 4,2 Prozent auf 5,7 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Das lag im Rahmen der Erwartungen von Analysten.
26.10.2016 14:06

Iberdrola profitierte von einer gestiegenen Produktion aus Wasserkraft in Spanien und von einer Gewinnverdoppelung der US-Tochter Avangrid./enl/jha/

(AWP)