IBM-Manager soll Chefaufseher der Deutschen Börse werden

Der langjährige IBM -Manager Martin Jetter soll Aufsichtsratschef der Deutschen Börse werden. Der Aufsichtsrat habe Jetter nominiert, im Mai 2020 den abtretenden Joachim Faber zu ersetzen, teilte die Deutsche Börse am Donnerstagnachmittag mit. Der Aufsichtsrat muss Jetter noch wählen.
05.12.2019 16:52

Martin Jetter ist zurzeit Senior Vice President und Chairman bei IBM Europa und Mitglied des weltweiten Führungsgremiums des IT-Konzerns./fba/men

(AWP)

 

Ausgewählte Produkte auf Deutsche Börse

Investment-Ideen von Julius Bär