Investis-IPO: Mehrzuteilungsoption wurde vollständig ausgeübt - Free Float 24,1%

Zürich (awp) - Beim Börsengang des Immobilienunternehmens Investis wurde die Mehrzuteilungsoption vollständig ausgeübt. Damit resultiert ein Free Float der Aktien von 24,1%, wie das Unternehmen am Donnerstagabend mitteilt. Beim Mehrheitsaktionär und CEO Stéphane Bonvin verbleiben 75,9% des Aktienkapitals und der Stimmrechte.
07.07.2016 19:00

Die Credit Suisse, handelnd im Namen der Konsortialbanken, hat am Donnerstag die Mehrzuteilungsoption von 280'000 bestehenden Aktien, die von Bonvin gehalten wurden, zum Angebotspreis von 53 CHF je Aktie vollständig ausgeübt. Insgesamt wurden bei dem IPO 3,08 Mio Aktien an die Börse gebracht, entsprechend einem Gesamtplatzierungsvolumen von 163,2 Mio CHF, wovon 148,4 Mio als Bruttoerlös an das Unternehmen gingen.

Die Investis-Aktien wurden am 30. Juni erstmals mit Anfangskurs 53,75 CHF an der SIX gehandelt. Der Schlusskurs am (heutigen) Donnerstag lag bei 56,25 CHF.

yr/ys

(AWP)