Italiens Industrieproduktion überraschend weiter gesunken

ROM (awp international) - Die italienische Industrie hat zum zweiten Mal in Folge die Erwartungen deutlich verfehlt und ist weiter gesunken. Die Produktion sei im Juni im Vergleich zum Vormonat um 0,4 Prozent zurückgegangen, teilte das Statistikamt Istat am Freitag in Rom mit. Volkswirte hatten hingegen mit einem Anstieg um 0,3 Prozent gerechnet.
05.08.2016 10:11

Bereits im Mai war die Produktion überraschend gesunken. Der Rückgang lag bei 0,6 Prozent. Im Jahresvergleich ging die Produktion im Juni arbeitstäglich bereinigt um 1,0 Prozent zurück. Hier hatten Volkswirte stattdessen einen Anstieg um 1,0 Prozent prognostiziert./tos/jkr/fbr

(AWP)