Jacobs-Gruppe erwirbt Zahnarzt-Kette Swiss Smile

Die Jacobs Holding kauft die Zahnarzt-Kette swiss smile. Eine entsprechende Vereinbarung wurde mit den Eigentümerinnen, den Schwestern Haleh und Golnar Abivardi, sowie mit EQT Mid Market geschlossen, wie Jacobs am Mittwoch mitteilt. Über die finanziellen Konditionen der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.
07.06.2017 12:20

Swiss Smile mit Hauptsitz in Zürich und wurde 2002 von den Zahnärztinnen und Unternehmerinnen Abivardi gegründet. Die elf Kliniken in der Schweiz bieten das gesamte zahnmedizinische Leistungsspektrum an.

Die Jacobs Holding hat im laufenden Jahr im Rahmen des Aufbaus einer europäischen Zahnarzt-Kette bereits Colosseum Smile in Skandinavien und Southern Dental in Grossbritannien gekauft, wie es weiter heisst. Mit der Übernahme von Swiss Smile gehören bereits über 140 Kliniken mit mehr als 650 Zahnärzten zur Gruppe.

yr/tp

(AWP)