Julius Bär nominiert Ivo Furrer für Wahl in den Verwaltungsrat

Die Privatbank Julius Bär nominiert Ivo Furrer zur Wahl in den Verwaltungsrat. Er soll zudem im Verwaltungsrat der Bank Julius Bär & Co. AG Einsitz nehmen. Die Generalversammlung, die über die Antrag befinden wird, findet am 12. April 2017 statt.
20.03.2017 17:59

Furrer sei noch bis Ende März CEO Switzerland der Swiss Life Group und blicke auf eine "beachtliche" Karriere in der Finanz- und Versicherungsbranche zurück, teilte das Finanzinstitut am Montagabend mit. "Von seinen profunden Kenntnissen des internationalen Finanz- und Versicherungsbereichs wird der Verwaltungsrat sehr profitieren können", lässt sich VR-Präsident Daniel Sauter zitieren.

Wie es weiter heisst, stellen sich alle bisherigen Mitglieder des Verwaltungsrates für eine weitere einjährige Amtsperiode zur Verfügung.

ra/mk

(AWP)