Kreise: Früherer SAP-Co-Chef Snabe soll neuer Siemens-Chefaufseher werden

Der frühere SAP -Co-Chef Jim Hagemann Snabe soll neuer Aufsichtsratschef des Elektrokonzerns Siemens werden. Der amtierende Siemens-Chefaufseher Gerhard Cromme werde den 51-jährigen Dänen auf der Hauptversammlung an diesem Mittwoch (1. Februar) zu seinem Nachfolger küren, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus gut informierten Kreisen. Auch das "Manager Magazin" berichtete über die Personalie. Crommes Amtszeit läuft noch bis zur Hauptversammlung 2018.
30.01.2017 11:14

Snabe war bereits als künftiger neuer Aufsichtsratsvorsitzender von Siemens gehandelt worden. Er gilt als versierter Digitalisierungsexperte und dürfte Siemens-Chef Joe Kaeser, der den Konzern derzeit auch mit Zukäufen zunehmend auf das Software- und Digitalisierungsgeschäft ausrichtet, künftig noch enger unterstützen. Dem Siemens-Aufsichtsrat gehört Snabe bereits seit Oktober 2013 an. Ein Siemens-Sprecher lehnte einen Kommentar ab./csc/DP/stb

(AWP)