Kreise: Unicredit will Investmentbanker Mustier zum neuen Chef benennen

LONDON (awp international) - Bei der italienischen Grossbank Unicredit ist die Entscheidung über den neuen Chef offenbar gefallen: Der Franzose Jean-Pierre Mustier hat nach Informationen der Nachrichtenagentur Bloomberg das Rennen gemacht. Mustier, früherer Leiter des Investmentgeschäfts bei der französischen Bank Societe Generale , war auch schon bei der Unicredit in dieser Position tätig. Zuvor hatte auch die "Financial Times" schon von der Entscheidung berichtet. Dem Blatt zufolge soll die Personalie noch an diesem Donnerstag bekannt gegeben werden.
30.06.2016 12:37

Der bisherige Chef Federico Ghizzoni hatte sich vor einigen Wochen einvernehmlich mit der Bank über die Trennung geeinigt und sich bereit erklärt, bis zur Ernennung eines Nachfolgers im Amt zu bleiben. Der 60-Jährige war seit sechs Jahren auf dem Posten. Unicredit-Aktien waren seit Jahresbeginn um mehr als 60 Prozent gefallen, nachdem am Markt Zweifel über die Kapitalausstattung und Strategie der Bank wieder hochgekocht waren./nmu/fbr

(AWP)