Krones hebt nach Gewinnplus Dividende an

Der Getränkeabfüllanlagen-Hersteller Krones will an seinem Gewinnplus im abgelaufenen Jahr auch die Aktionäre beteiligen. Die Dividende solle um zehn Cent auf 1,55 Euro steigen, teilte das im MDax gelistete Unternehmen am Donnerstag in Neutraubling mit. Krones hatte wie bereits bekannt seinen Nettogewinn 2016 um acht Prozent auf 169 Millionen Euro gesteigert./stw/stb
23.03.2017 07:47

(AWP)