Krones übertrifft Erwartungen dank schneller Projektabschlüsse deutlich

Der Getränkeabfüllanlagen-Hersteller Krones startet dank schnellerer Installation von Anlagen mit mehr Schwung ins Jahr als erwartet. Dabei profitierte der Konzern unter anderem davon, dass einige Projekte früher als gedacht umsatzwirksam wurden. Die hohen Wachstumsraten bei Umsatz und Gewinn könnten daher nicht hochgerechnet werden.
27.04.2017 08:09

In den ersten drei Monaten des Jahres sei der Erlös um 16,5 Prozent auf 899,4 Millionen Euro geklettert, teilte das im MDax notierte Unternehmen am Donnerstag in Neutraubling mit. Der Gewinn vor Steuern legte um ein Fünftel auf 66 Millionen Euro zu. Bei beiden Werten übertraf Krones die Erwartungen der Experten deutlich.

Da Krones im weiteren Verlauf wieder mit einer Normalisierung des Geschäfts rechnet, wurde die Prognose eines vierprozentigen Umsatzanstiegs und die Margenerwartung bestätigt./zb/fbr

(AWP)