KTM-Hauptaktionär Pierer Industrie hat 12,1% der Anteile zu 4,90 CHF veräussert

Der KTM-Hauptaktionär Pierer Industrie hat im Rahmen einer am Vortag angekündigten internationalen Privatplatzierung an qualifizierte Anleger Anteile am österreichischen Motorradhersteller veräussert. Verkauft wurden insgesamt 27'205'398 Aktien, was einer Beteiligung am Grundkapital der Gesellschaft von rund 12,1% entspricht.
23.02.2017 08:02

Zusätzlich wurden Aktien von rund 0,9% des KTM-Grundkapitals von Dritten veräussert, wie KTM Industries am Donnerstag mitteilte. Die Aktien wurden von der Bank Vontobel als Lead Manager zu einem Preis von 4,90 CHF je Aktie platziert. Die Pierer Industrie hält weiterhin eine Beteiligung von rund 62,8% an KTM.

pen/uh

(AWP)