KTM Industries nach neun Monaten auf Wachstumskurs

Wels (awp) - Die österreichische Fahrzeuggruppe KTM Industries, deren Aktien ab kommender Woche an der Schweizer Börse SIX kotiert sein werden, legt die Kennzahlen für die ersten neun Monate 2016 vor. Demnach erreichte die Gruppe von Januar bis September eine Umsatzsteigerung um 10% auf 1,0 Mrd EUR. Der operative Gewinn auf Stufe EBIT nahm um 7% auf 95,8 Mio und der Reingewinn um 21% auf 61,4 Mio EUR zu.
11.11.2016 09:00

Wie KTM Industries am Freitag mitteilt, sei das Umsatzwachstum durch die positive Entwicklung der drei operativen Gesellschaften KTM, WP und Pankl Racing Systems getragen worden. Alle drei hätten jeweils mit Umsatz und EBIT über dem Vorjahresniveau gelegen. Zum Stichtag habe die Gruppe 4'996 Mitarbeiter beschäftigt.

KTM Industries erwarte im weiteren Jahresverlauf weiterhin ein organisches Wachstum in den Kernbereichen, heisst es weiter. Aufgrund der derzeitigen Auftragslage gehe das Management von einem Umsatz von rund 1,3 Mrd EUR sowie einem EBIT im Bereich von 115 bis 120 Mio aus.

ra/tp

(AWP)