Kudelski meldet Aufträge für Töchter Conax und Nagra

Cheseaux-sur-Lausanne (awp) - Das IT-Unternehmen Kudelski hat neue Aufträge an Land gezogen. Über die Tochtergesellschaft Conax haben die Westschweizer in Indien eine Order erhalten. Conax sei von Dish TV India als einer der Schlüsselpartner für deren Expansion im Bereich Pay-TV in der Region ausgewählt worden, teilt Kudelski am Dienstagabend mit. Die "cardless conditional access technology" von Conax werde als eine wesentliche Sicherheitskomponente in den Chips der Set-top-Boxen von Dish TV und SITI enthalten sein. Finanzielle Details werden nicht genannt.
06.09.2016 18:50

Zudem habe Conax mit dem nigerianischen Pay-TV-Betreiber Communications Trend Limited einen ersten Kunden für die cloud-basierte Contego-as-a-Service Sicherheitsplattform erhalten, wie Kudelski in einer zweiten Mitteilung schreibt.

Auch zur Kudelski-Tochter Nagra gibt es Neuigkeiten. Der koreanische Satellitensender KT Skylife hat die Content-Schutz-Partnerschaft auf deren Anycast-Connect-Lösung ausgeweitet, wie Kudelski in einer dritten Mitteilung schreibt.

cp/mk

(AWP)