Kudelski schliesst Patentabkommen mit Arris International

(Meldung vom Vorabend ergänzt mit Kommentar und Aktienkurs) -sur-Lausanne (awp) - Das Technologieunternehmen Kudelski hat mit der US-Firma Arris International eine limitierte Patent-Lizenzvereinbarung abgeschlossen. Finanzielle Einzelheiten der Vereinbarung würden nicht bekannt gegeben, teilte Kudelski am Dienstagabend in einem knappen Statement mit. Arris ist ein Hersteller von Modems und Set-Top-Boxen.
19.07.2017 10:05

Obwohl keine finanzielle Details über die Patentlizenzvereinbarung bekannt seien, zeigt sich der Analyst der Bank Baader Helvea über das Abkommen erfreut. Der "kleine Deal" zeige, dass die Dynamik und das Tempo der Abschlüsse von Patentlizenzvereinbarungen in letzter Zeit eher zugenommen habe. Es sei schliesslich bereits der fünfte Deal in diesem Jahr, so der Experte.

Bei Anlegern lösen die News keine Begeisterung aus. Im frühen Handel büssen die Kudelski-Titel gegen 9.50 Uhr sogar rund 0,3% auf 17,15 CHF ein und liegen damit deutlich unter dem Gesamtmarkt, der gemessen am SPI, 0,43% zulegen kann.

sta/rw

(AWP)