Kudelski und deutsche Voith vereinbaren Zusammenarbeit

sur-Lausanne (awp) - Der Westschweizer Verschlüsselungsspezialist Kudelski und der deutsche Technologiekonzern Voith arbeiten in den Bereichen Cybersicherheit und "Internet of Things" zusammen. Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit steht die Entwicklung einer Reihe von Cybersicherheitsprodukten und -dienstleistungen für die Industriekunden von Voith. Künftig sei eine Ausweitung der Partnerschaft geplant, teilte Kudelski am Montagabend mit.
17.09.2018 18:30

Kudelski ist auf digitale Sicherheitssysteme spezialisiert, die vor allem im Bereich Informationsübertragung, dem Schutz von Inhalten im Digitalfernsehen und der Zutrittskontrolle Anwendung finden. Das Familienunternehmen Voith produziert und vertreibt Maschinen für die Papierindustrie, technische Ausrüstungen für Wasserkraftwerke sowie Antriebs- und Bremssysteme.

ra/tp

(AWP)