Kühne+Nagel mit erweitertem Standort in Panama - Zusammenarbeit mit Unicomer

Das Logistikunternhemen Kühne+Nagel hat einen neuen Standort in einer Freihandelszone am neuen Panamakanal in Betreib genommen. Zugleich wurde die Zusammenarbeit mit dem Retailer Unicomer Group erneuert, wie das Unternehmen am Mittwochabend mitteilte.
02.08.2017 18:16

An dem neuen Standort werden für Unicomer Waren angenommen, gelagert und verteilt, wie es weiter heisst. Mit dem neuen Warenlager in der Zollfrei-Zone Colon vollziehe Kühne+Nagel einen wichtigen Schritt bei der Erweiterung der Vertrtags-Logistik in Zentralamerika. Angaben zu den Investitionen oder dem Volumen des Vertrages mit Unicomer wurden keine gemacht.

yr/uh

(AWP)