Kühne+Nagel wird Transportdienstleister der Grünenthal Gruppe

Kühne+Nagel hat einen Auftrag aus der Pharmabranche erhalten. Der Logistikkonzern wird globaler Transportdienstleister der Grünenthal Gruppe für Land-, Luft- und Seefracht, teilt das Schwyzer Unternehmen am Mittwoch mit. Zudem werde die Grünenthal Gruppe bei der Neuaufstellung der weltweiten Lieferkette für hochempfindliche Pharmaprodukte unterstützt. Angaben zum Vertragsvolumen werden keine gemacht.
29.03.2017 17:55

Grünenthal mit Sitz in Aachen hat den Angaben zufolge Produktionsstandorte in Europa und Lateinamerika und ist in 32 Ländern durch Tochtergesellschaften vertreten. Grünenthal Produkte sind in 155 Ländern erhältlich.

yr/ys

(AWP)