Kühne+Nagel erhält Logistikauftrag von Osram und Ledvance in Brasilien

Schindellegi (awp) - Der Logistikonzern Kühne+Nagel hat in Brasilien einen Auftrag der Beleuchtungsspezialisten Osram und Ledvance erhalten. Die beiden Unternehmen würden nach Argentinien und China nun auch in Brasilien im Rahmen eines über drei Jahre laufenden Vertrags ihre Logistikaktivitäten an Kühne+Nagel auslagern, teilt der Konzern am Mittwoch mit. Finanzielle Details dazu werden in der Mitteilung nicht genannt.
29.06.2016 18:22

Neu werde Kühne+Nagel in Brasilien für Osram und Ledvance die gesamten mit der Lieferkette im Zusammenhang stehenden Aktivitäten managen, heisst es weiter. Darin enthalten seien Vorgänge bei der Ein- und Ausfuhr oder dem Verpacken der Produkte sowie einer Reihe weiterer Lagerdienstleistungen. Die Aktivitäten werde Kühne+Nagel ab Anfang Juli von einem 6'300 Quadratmeter grossen Lager nahe Sao Paolo's aus durchführen.

mk/yr

(AWP)