Kühne+Nagel und SAS verlängern Logistik-Vertrag bis 2020

Der Logistikkonzern Kühne+Nagel und die SAS Scandinavian Airlines haben den Vertrag zur Leistung von weltweiten Logistikdienstleistungen bis 2020 verlängert. Im Rahmen der Vereinbarung sei Kühne+Nagel an verschiedenen Luftfahrtstützpunkten weltweit für den Transport und die Lieferung von Ersatzteilen für die SAS-Flugflotte verantwortlich, heisst es in der Mitteilung vom Donnerstag. Detail zum Auftragsvolumen werden keine erwänht.
09.03.2017 17:42

mk/jl

(AWP)