Kühne+Nagel unterzeichnet 5-Jahresvertrag mit Metro Cash&Carry in Kroatien

Der Logistikkonzern Kühne+Nagel hat einen Auftrag in Kroatien erhalten. Kühne+Nagel werde für Metro Cash&Carry in Kroatien die Lagerlogistik sowie die Verteilung übernehmen, teilt das Schwyzer Unternehmen am Dienstag mit. Der Vertrag hat eine Laufzeit von fünf Jahren und läuft bereits seit Januar 2017.
14.02.2017 18:14

Angaben zum finanziellen Umfang des Auftrags werden keine gemacht. Die Kooperation sei eine Fortsetzung der bereits erfolgreichen Zusammenarbeit mit Metro in Italien und der Türkei.

cf/cp

(AWP)