Kuros platziert neue Aktien am untersten Ende der Preisspanne

Kuros Biosciences hat die Platzierung neuer Aktien abgeschlossen, aber am untersten Ende der anvisierten Preisspanne. 1'151'606 Anteile seien zum Preis von 12,50 CHF von bestehenden und neuen Investoren gezeichnet worden, teilte die Gesellschaft am Donnerstag mit. Die Preisspanne hatte das Unternehmen allerdings auf 12,50 bis 15,50 CHF pro Aktie angesetzt.
29.06.2017 07:48

Mit der Platzierung fliessen Kuros insgesamt mindestens rund 14,4 Mio CHF respektive 16,9 Mio CHF bei vollständiger Ausübung der Mehrzuteilungsoption an neuen Mitteln zu. Die Mehrzuteilungsoption umfasst maximal 200'000 Aktien weitere Anteile. Weitere 408'389 noch nicht existierende Aktien würden durch das genehmigte Kapital geschaffen, heisst es in einem Zusatz zum Emissionsprospekt zur Aktienplatzierung.

Die Abwicklung und der erste Handelstag der insgesamt 1'612'330 Aktien an der Schweizer Börse SIX werde für den 3. Juli 2017 erwartet, heisst es weiter. Die Erlöse sollen bekanntlich für die Vorbereitung der Kommerzialisierung der beiden Hauptprodukte MagnetOs und Neuroseal verwendet werden.

sig/ra

(AWP)