Lange Schlangen am Flughafen Barcelona - Sicherheitspersonal streikt

Wegen eines Streiks des Sicherheitspersonals ist es am Freitag auf dem Flughafen von Barcelona zu langen Wartezeiten gekommen. An den Sicherheitskontrollen des Airports El Prat der spanischen Metropole hätten die Menschen zeitweise mehr als eine Stunde in Schlangen gestanden, einige Passagiere hätten ihre Flüge verpasst, berichtete die Zeitung "La Vanguardia".
04.08.2017 15:31

Die Streikenden fordern unter anderem eine Aufstockung des Sicherheitspersonals und bessere Arbeitsbedingungen. Sie hatten zuvor angekündigt, insgesamt vier Stunden lang - von 5.30 Uhr bis 6.30 Uhr, von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr, von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr und von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr - die Arbeit niederlegen zu wollen. Zwischenzeitlich beruhigte sich die Lage deswegen.

Sollte es bei den Verhandlungen keine Fortschritte geben, wollen die Angestellten auch am 6., 7., 11. und 13. August zu den gleichen Zeiten streiken. Gibt es dann immer noch keine Einigung, will das Sicherheitspersonal den Protest von Mitte August an ausdehnen und dann auf unbestimmte Zeit in den Ausstand treten./cfn/DP/jha

(AWP)