Langjähriger BP-Chef Dudley zieht sich zurück

Der langjährige Chef des Ölkonzerns BP , Bob Dudley, zieht sich im kommenden Jahr aus dem Unternehmen zurück. Der 64-jährige werde sein Amt nach der Veröffentlichung der Jahresbilanz am 4. Februar 2020 niederlegen, teilte das britische Unternehmen am Freitag in London mit. Am 31. März gehe der Manager, der auf eine 40-jährige Karriere bei BP zurückblicken kann, dann in den Ruhestand. Dudley führte den Ölkonzern dabei mehr als neun Jahre lang. Sein Nachfolger wird der 49-jährige Bernard Looney, der derzeit für das Geschäft der Erdölgewinnung verantwortlich ist./nas/jha/
04.10.2019 08:30

(AWP)

 
Aktuell+/-%
BP Rg2.333+0.39%

Investment ideas