LEG Immobilien verhandelt über Milliardenfusion mit TAG Immobilien

Auf dem deutschen Immobilienmarkt bahnt sich eine weitere milliardenschwere Fusion an. Der Wohnungskonzern LEG Immobilien verhandelt mit TAG Immobilien über einen Zusammenschluss, wie LEG am Freitag mitteilte.
22.05.2020 14:20

Komme es zu einer Fusion, solle diese über einen Aktientausch abgewickelt werden, bei der die TAG-Aktionäre Anteilsscheine der LEG erhalten. LEG war an der Börse zuletzt rund 7,7 Milliarden Euro wert, TAG brachte es auf rund 3 Milliarden. Beide Unternehmen sind aktuell im Nebenwerteindex MDax gelistet. Bei einem Zusammenschlus könnten sie genug Gewicht auf die Waage bringen, um in den Leitindex Dax aufzusteigen.

(AWP)