Leiter Betrieb der Matterhorn Gotthard Bahn wechselt zur SBB

Zürich (awp) - Martin Berchtold, Leiter Betrieb bei der Matterhorn Gotthard Bahn (MGBahn), wechselt auf Anfang März 2017 zurück zur SBB. Bei den Bundesbahnen werde er als Projektportfolio- und Prozessmanager amten, teilt die BVZ Holding am Donnerstag mit. Die Nachfolge bei der MGBahn werde Anfang Dezember ausgeschrieben.
01.12.2016 08:55

Berchtold stiess im Jahr 2011 von der SBB als Leiter Verkehrsplanung und Sicherheit zur MGBahn. Im August 2012 wurde er zum Leiter Betrieb und Mitglied der Geschäftsleitung berufen. In dieser Position war er für den Betrieb mit rund 250 Mitarbeitenden zuständig und verantwortete die betrieblichen Belange der BVZ-Gruppe.

mk/cp

(AWP)