Lockheed Martin ergattert milliardenschweren Helikopter-Auftrag

Der US-Rüstungskonzern Lockheed Martin hat einen milliardenschweren Auftrag der Armee an Land gezogen. Die über fünf Jahre laufende Order zur Produktion von Black-Hawk-Helikoptern habe ein Volumen von 3,8 Milliarden Dollar, teilte das Unternehmen am Freitag mit.
01.07.2017 07:50

Die Lockheed-Tochter Sikorsky solle im Oktober mit der Auslieferung der Helikopter beginnen. Der Wert des Auftrags könne sich über die Jahre durch zusätzliche Leistungen noch auf 5,2 Milliarden Dollar erhöhen.

(AWP)