Lombard Odier ernennt Joséphine Verine zur COO Marketing

Genf (awp) - Die Genfer Privatbank Lombard Odier hat Joséphine Verine zur COO Marketing ernannt. In dieser neu geschaffenen Stelle ist sie für das Marketing und die Kommunikation des Unternehmens zuständig, wie Lombard Odier am Montag mitteilt. Sie wird an Fabio Mancone rapportieren, den Executive Vice President und Chief Branding Officer.
07.11.2016 12:19

Verine wechselt von Chanel zur Bank, mit 20 Jahren an Erfahrung im Luxusgütersektor. Bei Chanel war sie in den vergangenen drei Jahren Managing Director der Haute Couture Division.

cf/rw

(AWP)