Lonza bestätigt starkes Interesse an Capsugel

Basel (awp) - Der Feinchemikalienhersteller und Pharmazulieferer Lonza ist definitiv am US-amerikanischen Kapselhersteller Capsugel interessiert. Man stehe in finalen Verhandlungen mit dem Finanzinvestor KKR, teilte Lonza am Montag mit und bestätigte damit entsprechende Spekulationen in den Medien.
12.12.2016 08:51

Das Interesse an Capsugel sei "äusserst stark", heisst es weiter. Denn das Unternehmen würde nach eigener Einschätzung "perfekt" zu Lonza passen und dessen Position als führender Lieferant für eine Reihe von wichtigen Gesundheitsmärkten stärken.

Lonza betont aber auch, dass es keine Gewissheit über das Ergebnis der Diskussionen geben könne, und ob es somit zu einem Abschluss komme. Bei wichtigen weiteren Entwicklungen werde Lonza detaillierter informieren, so die Basler.

Wie Reuters und Dow Jones am Sonntag berichtet hatten, soll sich der mögliche Kaufpreis für Capsugel laut mit der Sache vertrauten Personen im Bereich von über 5 Mrd USD bewegen.

ra/ys

(AWP)