Lonza refinanziert Kreditabkommen mit Banken

Lonza hat ein Kreditabkommen refinanziert und zum Teil ausgeweitet. Eine entsprechende Vereinbarung sei per 6. September in Kraft getreten, teilte Lonza am Montag mit.
09.09.2019 07:56

Es geht den Angaben zufolge um ein Volumen von insgesamt 2,2 Milliarden Franken. Darunter ist eine sich erneuernde Fazilität, die mit dem Abkommen auf 1,1 Milliarde erhöht wurde, der Rest entfällt auf befristete Laufzeiten.

Die Kreditfazilitäten mit unterschiedliche Laufzeiten bis 2025 sind für allgemeine Geschäftszwecke gedacht.

rw/uh

(AWP)