Luxottica bestätigt nach erfolgreichem vierten Quartal Jahresziele

Der vor der Fusion mit Essilor stehende Luxottica-Konzern hat nach einem überraschend positiv verlaufenen vierten Quartal seine Jahresziele bestätigt. Der Umsatz sei währungsbereinigt um 4,3 Prozent auf 2,09 Milliarden Euro gestiegen, teilte der weltgrösste Brillenhersteller am Montagabend mit. Analysten hatten nur mit 2,07 Milliarden Euro gerechnet. Der bereinigte Nettogewinn dürfte im abgelaufenen Jahr zudem stark gestiegen sein./he/tos
29.01.2018 18:09

(AWP)