Manor ernennt Stéphane Maquaire zum neuen CEO

Der Warenhauskonzern Manor bekommt einen neuen Chef. Am 16. Januar übernimmt Stéphane Maquaire den Posten des CEO von Bertrand Jungo, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilt. Jungo habe schon vor einiger Zeit den Wunsch geäussert, sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen, heisst es. Er war seit 2006 CEO bei Manor.
11.01.2017 12:52

Der gebürtige Elsässer Maquaire war den Angaben zufolge in den letzten Jahren Executive President der Gruppe Vivarte (2016) und der Gruppe Monoprix (2010-2016).

cp/cf

(AWP)