Markt: Bobst nach Zahlen im Minus - zweites Semester unter Vorjahr erwartet

Die Aktien des Druckmaschinenherstellers Bobst geben im frühen Montagshandel ab. Der Verlust im ersten Halbjahr ist geringer ausgefallen als befürchtet. Im zweiten Halbjahr rechnet das Unternehmen zwar mit einer Erholung, zum Vorjahr soll das Ergebnis aber tiefer ausfallen.
27.07.2020 09:25

Die Bobst-Aktien verlieren um 09.15 Uhr 1,2 Prozent auf 59,60 Franken. Die vorbörsliche Indikation hatte noch auf einen Anstieg gedeutet. Der Gesamtmarkt gemessen am SPI verliert aktuell 0,2 Prozent. Im März war der Bobst Kurs bis auf 33 Franken eingebrochen und hatte sich seitdem wieder kräftig erholt.

Nach der Gewinnwarnung zu Umsatz und Betriebsgewinn von Ende Juni hätten die Zahlen wenig Überraschungspotenzial geboten, heisst es bei den Analysten. Dennoch habe beim Konzerngewinn ein geringerer Verlust resultiert als vom Konsens erwartet, schreibt die ZKB. Der Verlust auf Stufe EBIT sei geringer ausgefallen als vom Unternehmen angekündigt. Insbesondere das Service-geschäft habe positiv überrascht.

Das zweite Halbjahr sei bei Bobst üblicherweise stärker und das Management rechne mit einer Erholung. Aufgrund des Ausblicks werde er aber seine Gewinnschätzung leicht reduzieren, da er bisher von einem Ergebnis auf Vorjahr ausgegangen sei, so der ZKB-Analyst weiter. In der angekündigten Reorganisation sieht er kein wesentliches Verbesserungspotenzial. Die Bewertung lautet "Untergewichten".

Auch bei Vontobel wird das erste Halbjahr als "besser als befürchtet" qualifiziert. Positiv hätten der geringere EBIT-Verlust und der Free Cash Flow überrascht. Die Zusammenlegung der Maschinen-Geschäftseinheiten werde zu einer geringeren Transparenz führen, aber die Kosten senken. Die Aktie habe sich im zweiten Quartal erholt. Der Analyst befürchtet, dass ein geringerer Auftragsbestand die Wachstumsaussichten für 2021 eintrüben könnten. Vontobel stuft die Aktien als "Hold" ein und sieht das Kursziel bei 49 Franken.

yr/rw

(AWP)

 
Aktuell+/-%
Bobst Grp N54.50+1.30%

Investment ideas