Mastercard umgarnt Aktionäre

Der US-Finanzriese Mastercard hat ein Aktienrückkaufprogramm über bis zu 8 Milliarden US-Dollar verkündet. Ausserdem steigert der Konzern seine vierteljährliche Dividende um 21 Prozent auf 40 Cent pro Aktie, teilte er am Dienstagabend nach einem Treffen des Verwaltungsrats mit. Mastercard hatte seinen Gewinn im dritten Quartal um elf Prozent gesteigert./fba
03.12.2019 23:07

(AWP)

 

Investment-Ideen von Julius Bär