Mehr Aufträge für Maschinenbauer nach starkem Rückgang im Vormonat

FRANKFURT (awp international) - Nach der Auftragsflaute im Juli machen Deutschlands Maschinenbauer wieder bessere Geschäfte. Die Bestellungen stiegen im August vor allem dank starker Nachfrage aus dem Inland real um 2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wie der Branchenverband VDMA am Donnerstag in Frankfurt mitteilte. Aus dem Inland kamen 8 Prozent mehr Orders. Die Aufträge aus dem Ausland sanken dagegen leicht um 1 Prozent. "Mit dem August konnte das schlechte Juli-Ergebnis mit einem Rückgang der Bestellungen um 19 Prozent etwas relativiert werden", analysierte VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers. In den ersten acht Monaten verbuchte die Branche damit genauso viele Aufträge wie im Vorjahr./mar/DP/stb
29.09.2016 10:03

(AWP)