Meyer Burger erhält Aufträge aus Asien im Volumen von rund 18 Mio CHF

Der Solarzulieferer Meyer Burger hat von zwei asiatischen Kunden Aufträge über insgesamt rund 18 Mio CHF erhalten. Bei den georderten Systemen handelt es sich um die PERC Zelltechnologie sowie SiNA Zellbeschichtungssysteme, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilt. Die Auslieferung und Inbetriebnahme der Anlagen soll ab dem zweiten Quartal 2017 beginnen.
26.01.2017 07:31

yr/tp

(AWP)