Meyer Burger erhält Aufträge über 20 Mio CHF in Asien

Der Zulieferer und Anlagenbauer für die Solarindustrie Meyer Burger hat zwei Aufträge von bestehenden Kunden aus Asien erhalten. Das Gesamtauftragsvolumen beträgt rund 20 Mio CHF, wie das Unternehmen am Montag mitteilt. Beide Aufträge sind im Auftragseingang und Auftragsbestand 2016 verbucht. Die Auslieferung und Inbetriebnahme der Systeme soll ab dem zweiten Quartal 2017 beginnen.
09.01.2017 07:28

Meyer Burger liefert und installiert Anlagen zur Herstellung von hochqualitativen Solarzellen der Technologieplattform MAiA 2.1 mit der Upgrade-Zelltechnologie MB PERC. Dies werde bei den Kunden eine signifikante Zelleffizienzsteigerung sichern, heisst es weiter.

yr/cf

(AWP)