Migros Basel 2016 mit leicht weniger Umsatz

Die Genossenschaft Migros Basel hat im vergangenen Jahr leicht weniger Umsatz erzielt. Dieser ging gegenüber dem Vorjahr um rund 0,3 Prozent von 933,6 auf 929,4 Mio CHF zurück. Der Gewinn blieb dagegen bei 19 Mio CHF.
22.03.2017 12:14

Die Migros Basel habe sich damit im "garstigen Umfeld" gut gehalten, heisst es in einer Medienmitteilung vom Mittwoch. Bei einer durchschnittlichen Minusteuerung von 0,6% sei das Kerngeschäft um 0,3% gewachsen.

Im Vergleich zum Vorjahr haben gemäss Mitteilung leicht weniger Kunden in der Migros Basel eingekauft. Im Durchschnitt gaben Kunden pro Einkauf indes 20 Rappen mehr aus.

(AWP)