Migros-Tochter Midor verzeichnet Abgang des Leiters

Heinz Lang, Leiter der Migros-Tochter Midor, verlässt per Ende Juni das Unternehmen. Lang habe sich entscheiden, neue Aufgaben innerhalb der Migros-Gruppe anzunehmen, teilte die Gesellschaft am Dienstag mit. Hans-Ruedi Christen, Leiter des M-Industriesegmentes Schokolade, Kaffee, Biscuit und Reis übernehme interimistisch die Führung der Midor, bis die Nachfolge geregelt sei. Die Chocolat Frey wird bis auf Weiteres von Philippe Knüsel, CFO & Leiter Management Services, geführt.
27.06.2017 12:44

Midor wurde 1928 gegründet. Sie entwickelt und produziert Biscuits, Glacen und Snacks und beliefert Kunden in der Schweiz und auf der ganzen Welt. Sie produziert zahlreiche Eigenmarken für die Migros und für namhafte Grosskonzerne im In- und Ausland. Midor gehört heute zur Gruppe der M-Industrie. An ihrem Standort in Meilen am Zürichsee beschäftigt das Unternehmen rund 600 Mitarbeitende.

sig/tp

(AWP)