Migros verkauft Office World an österreichische MTH Retail Group

Die Migros verkauft ihre Tochter-Gesellschaft Office World an die österreichische MTH Retail Group. MTH übernehme 100% der Anteile, sämtliche 400 Mitarbeiter sowie alle Verkaufsstellen von Office World. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, teilten beiden Unternehmen am Montag mit.
16.10.2017 12:47

Die Übernahme von Office World schaffe ideale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft des Unternehmens sowie verschiedene Möglichkeiten zur Nutzung von Synergien, heisst es. MTH war bisher nur in Deutschland und Österreich aktiv. Mit der Übernahme von Office World "gelingt nun die Expansion in die Schweiz".

Office World erzielte im Geschäftsjahr 2016 den Angaben zufolge einen Umsatz von 179 Mio CHF. Die Läden haben allerdings seit einiger Zeit mit Margen- und Konkurrenzdruck zu kämpfen und mussten entsprechend im letzten Jahr Umsatzrückgänge hinnehmen. Bei der Migros-Gruppe war Office World bislang Teil des Departements Handel, zu dem auch Denner, Digitec-Galaxus oder Ex Libris gehören.

Die MTH Retail betreibt in Deutschland und Österreich im Papeterie- und Schreibwarenbereich 770 Filialen. Sie erwirtschaftete zuletzt einen Jahres-Konzernumsatz von rund 800 Mio EUR. Die Übernahme von Office World steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die österreichischen Wettbewerbsbehörden.

kw/ys

(AWP)