Milliarden-Deal: Danone will US-Konkurrenten WhiteWave kaufen

PARIS (awp international) - Der Nahrungsmittelkonzern Danone will sein Geschäft mit gesunden Lebensmitteln mit einer milliardenschweren Übernahme in den USA ausbauen. Der französische Nahrungsmittelhersteller bietet für den US-Konzern WhiteWave Foods je Aktie 56,25 US-Dollar in bar, teilte der Konzern am Donnerstag in Paris mit. Das Transaktionsvolumen liege damit bei rund 12,5 Milliarden Dollar. Das Management beider Konzerne unterstütze den Deal. Mit einem Abschluss werde bis zum Jahresende gerechnet, wenn die Behörden zustimmen. Zuvor hatten bereits die Nachrichtenagentur Bloomberg und die "Financial Times" über das mögliche Gebot berichtet. Der US-Konzern konnte den Umsatz, der 2015 bei 4 Milliarden Dollar lag, zuletzt wegen der steigenden Nachfrage nach gesunden Lebensmitteln stark steigern./jha/stb
07.07.2016 07:31

(AWP)