Mobiliar übernimmt SwissCaution SA

Bern (awp) - Die Versicherungsgesellschaft Mobiliar hat die SwissCaution SA übernommen, einen Spezialisten für Mietgarantien ohne Depotzahlung auf eine Bank. Damit seien die Investitionen in digitale Aktivitäten konsolidiert worden, teilt Mobiliar am Dienstag mit. Finanzielle Angaben zu dieser Transaktion, welche noch von den Behörden bewilligt werden muss, werden keine gemacht. Mobiliar erwartet indes den Abschluss noch im laufenden Quartal.
09.08.2016 13:35

Nach der bereits früher erfolgten Beteiligung an Scout24 sei dies eine weitere strategische Investition in den digitalen Bereich, denn das Geschäftsmodell von SwissCaution sei vollständig digitalisiert. Die Mobiliar versteht sich als Profiteurin der Erfahrung dieser beiden Unternehmen und sieht die Möglichkeit, das eigene Geschäftsmodell weiter zu entwickeln.

SwissCaution verfügt über ein Prämienvolumen von 40 Mio CHF verteilt auf 180'000 Kunden. Betreut werden diese von 75 Mitarbeitern.

cf/ys

(AWP)