Myriad nennt erstmals Versy-Zahlen - Revidiertes Jahresziel für Bereich Connect

Zürich (awp) - Das Technologieunternehmen Myriad veröffentlicht erstmals Nutzerzahlen für die Social-Media-App Versy, die im letzten Frühling lanciert worden ist. Demnach hat Versy über 1,2 Mio einzelne Besucher pro Monat und 388'000 registrierte Nutzer, wie das Unternehmen am Montagabend im Vorfeld des Investorentages vom Dienstag mitteilte. Das Management spricht von "entscheidenden Fortschritten".
07.11.2016 19:05

In der Mitteilung wird ausserdem betont, dass auch der Geschäftsbereich "Connect" ein grosses Potenzial besitze. Dank dem Knowhow und starken Partnerschaften gebe es Geschäftsmöglichkeiten im Bereich Authentifizierung und Identifizierung insbesondere für Finanzdienstleister sowie für das Internet der Dinge. Die Sparte entwickelt Lösungen auf der Basis der USSD-Technologie für einfachen Mobilfunk (GSM); diese sollen es erlauben, komplexe Dienste anzubieten, wie man sie vom Smartphone kennt.

Im Zusammenhang mit der neuen Strategie für "Connect" würden nun die Ressourcen neu verteilt - und zwar weg von kurzfristigen Umsatzmöglichkeiten, heisst es weiter. Als Folge werde der Bereich - anders als bisher kommuniziert - im laufenden Jahr kein Umsatzwachstum erzielen.

Kein Thema in der Mitteilung ist das herkömmliche Hauptgeschäft mit Java-basierter Gerätesoftware. Dieses brach - wie früher berichtet - im ersten Halbjahr 2016 regelrecht ein und kam mit einem Umsatz von 2,3 Mio USD nur noch auf gut einen Fünftel des Vorjahreswertes. Dieser Einbruch führte unter dem Strich zu roten Zahlen (-12,6 Mio).

rw/ys

(AWP)