The Native hat Wandelanleihe getilgt

Die im Bereich E-Commerce-Dienstleistungen tätige The Native hat eine Wandelanleihe über 4,31 Millionen Euro getilgt und so die Nettoverschuldung des Konzerns reduziert. Das Papier wäre ursprünglich im Dezember 2018 fällig gewesen, wurde aber vergangenen Sommer verlängert, teilte die Gesellschaft in der Nacht auf Samstag mit.
13.01.2019 15:06

Möglich wurde die Verlängerung durch den Kauf einer Mehrheit an der Highlight Finance Corp (HFC) im Juli 2018, der die Wandelanleihe gewährt wurde. Deren Optionen über 8,17 Prozent des Kapitals wurden in der Folge storniert.

Wie die Gesellschaft weiter meldet, hat CEO Alexander Gilkes eine Beteiligung von 11,25 Prozent an The Native erworben. Gleichzeitig habe Whiteridge Investment Funds SPC Limited seine Beteiligung auf unter 3 Prozent reduziert. Grösste Aktionär sei derzeit die Highlight Event & Entertainment AG mit einem Anteil von knapp unter 20 Prozent.

ra/

(AWP)