Nestlé laut "Streetinsider.com" an Übernahme von Mead Johnson interessiert

Nestlé soll laut einem Medienbericht Interesse an Mead Johnson haben. Der Schweizer Lebensmittelkonzern prüfe eine Übernahme des US-Herstellers von Vitamin- und Babyprodukten, schreibt das Händlerportal "Streetinsider.com" am Mittwoch unter Berufung auf eine Quelle.
18.01.2017 21:00

Die Aktien von Mead Johnson schossen am Mittwochabend hiesiger Zeit an der Wall Street in die Höhe und notieren aktuell 4,4% höher bei 74,55 USD. Im bisherigen Tageshoch im US-Handel erreichten sie sogar 75,25 USD. Händler verwiesen auf den Bericht, wonach Nestlé ein Auge auf das US-Unternehmen aus dem Bundesstaat Illinois geworfen habe.

ys/

(AWP)