Nestlé restrukturiert Wassergeschäft - Neue Funktion "Group Strategy"

Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé restrukturiert sein Wassergeschäft. Es wird ab Januar 2020 in die drei geografischen Zonen der Gruppe integriert.
17.10.2019 08:01

Dazu werde eine eigene strategische Geschäftseinheit (Strategic Business Unit, SBU) geschaffen, die an Patrice Bula, Mitglied der Konzernleitung und Leiter Strategische Geschäftseinheiten, Marketing und Verkauf, berichten werde, heisst es in einer Mitteilung vom Donnerstag. Die neue SBU Waters soll demnach die strategische Abstimmung weltweit sicherstellen und globale Kernfunktionen wahrnehmen.

Nestlé will mit diesem Schritt "besser auf die sich rasch ändernde Konsumenten-Präferenzen eingehen, das profitable Wachstum beschleunigen und Synergien schaffen". Das Wassergeschäft sei integraler Bestandteil der "Nutrition, Health and Wellness"-Strategie des Konzerns und zähle zu den wachstumsstarken Produktkategorien, heisst es. Zuletzt hatte Nestlé Waters allerdings immer wieder enttäuscht.

Maurizio Patarnello, der Leiter von Nestlé Waters, wird die Konzernleitung Ende Jahr verlassen. Er werde aber weiter beratend tätig sein, um einen reibungslosen Übergang zur neuen Organisationsstruktur zu gewährleisten.

Neuer Chef-Stratege

Ausserdem hat der Verwaltungsrat Sanjay Bahadur, derzeit Leiter Acquisitions and Business Development, per Anfang 2020 zum Stellvertretenden Generaldirektor in der Konzernleitung ernannt. Er wird die neu geschaffene Funktion Group Strategy and Business Development leiten, die Nestlé bei der Identifizierung interner und externer strategischer Wachstumsmöglichkeiten unterstützen soll.

Die neue Funktion wird den Angaben zufolge auch externe Partnerschaften und Lizenzvereinbarungen für die Nestlé-Gruppe betreuen und die Risikokapitalaktivitäten des Unternehmens überwachen. Bahadur kam bereits 1982 zu Nestlé und verfüge über umfangreiche Markterfahrung, die er in Indien, der Schweiz, Hongkong, der Türkei und China erworben hat.

uh/rw

(AWP)

 
Aktuell+/-%
Nestle N107.48+0.19%